Prepaid Anbieter überzeugen im April mit günstigen Angeboten

Simyo Logo

Simyo Logo

Erneut kommt auf den Markt der Mobilfunkangebote neuer Schwung. Dabei haben im April vor allem die Prepaid Anbieter die Nase vorn. Pünktlich zum Frühlingsanfang haben sie zahlreiche neue Angebote geschnürt, die Verbrauchern günstige Konditionen in Sachen Handytelefonie ermöglichen. So stehen derzeit Neukunden Startguthaben von bis zu 75 Euro zur Verfügung. Aber auch eine Option für das Surfen im mobilen Web ist in diesen Tagen mit von der Partie. Besonders attraktiv gestaltet sich das Angebot des Providers simyo. Simyo hat seine Micro-SIM-Karten mit zahlreichen Rabatten ausgestattet.

So können Kunden die SIM-Karte des Anbieters im April bereits zum günstigen Preis von 4,90 Euro erstehen. Im Angebot ist ein Startguthaben in Höhe von 5 Euro enthalten. Damit ist das Startpaket von Simyo rein rechnerisch kostenlos. Auch die Micro-SIM-Karte kann derzeit zum Preis von 4,90 Euro bei Simyo bestellt werden. Damit reagiert der Anbieter auf die Einführung vom iPad 2. Im Angebot ist auch hier ein Startguthaben in Höhe von 10 Euro enthalten. Bei Blau erwartet Kunden derzeit die neue Internet Flat XL. Für 30 Tage kann mit dieser Flatrate zum Preis von 9,90 Euro nach Lust und Laune gesurft werden. In der Flat ist ein Datenvolumen von 1 GB enthalten. Erst im Anschluss nimmt Blau eine Drosselung der Geschwindigkeit auf GPRS-Niveau vor.

GD Star Rating
loading...
Hinterlasse einen Kommentar