Tory Burch Store in München: Die Opening-Party

Seit Dezember vergangenen Jahres ist München um den ersten deutschen Store der US-Designerin Tory Burch reicher. Bisher kam man in den Genuss ihrer Kreationen nur in ausgewählten Department- und Multibrand-Stores sowie via Internet. In dieser Woche lud Tory Burch schließlich zur großen Opening-Party.

250 Quadratmeter Verkaufsfläche verteilen sich auf zwei Etagen, wo man die Ready-to-Wear-Kollektionen, Schuhe sowie Accessoires wie Brillen, Handtaschen und Co. erwerben kann. Ein Highlight ist dabei sicherlich die streng limitierte „Serina Tote Bag“, die exklusiv für die neue Boutique in München entworfen wurde und nur dort zu haben ist.

Zur Eröffnungsparty war Tory Burch extra aus den USA angereist und genoss zwei Tage lang die bayerische Landeshauptstadt, wozu auch ein Besuch der Porzellanmanufaktur Nymphenburg gehörte. Zur Feier kamen natürlich zahlreiche prominente Namen wie Eva Padberg oder Minu Barati-Fischer. Zu finden ist der Laden in der Perusastraße, Ecke Theatinerstraße 44.

GD Star Rating
loading...
Hinterlasse einen Kommentar