Osteria Mozza: In-Italiener in Los Angeles

In Los Angeles gibt es natürlich einige Hotspots, an denen man mit großer Wahrscheinlichkeit den einen oder anderen Hollywood-Star antreffen kann. Dazu gehört seit dem Jahr 2006 auch die Osteria Mozza auf der Melrose Avenue.

Die Voraussetzungen ein In-Lokal zu werden, waren von Anfang an gegeben: Betrieben wird das Restaurant von US-Starkoch Mario Batali und der nicht minder berühmten Köchin Nancys Silverton. Batali ist nicht nur einer der bekanntesten Fernsehköche des Landes, er betreibt zahlreiche Restaurants weltweit, vom Sternerestaurant Babbo in New York bis hin Lokalen in Asien. Burgerketten und Steakhäuser gehören ebenso zu seinem Imperium wie eben die Pizzeria Mozza und die Osteria Mozza in Los Angeles.

Die Küche in der Osteria Mozza ist natürlich dementsprechend gut und so gehören Größen wie Dustin Hoffman, Danny DeVito oder Adam Levine zu den Stammgästen. In wunderschönem Ambiente mit Elementen im Stil der 1920er Jahre genießt man eine ausgezeichnete italienische Küche, bei der, wie der Name bereits sagt, Mozzarella die Spezialität ist. Zahlreiche Varianten lassen sich probieren bis hin zu Mozzarella mit Zar-Nikolai-Kaviar. Die Weinkarte ist fast ebenso bekannt. Wobei das Restaurant sogar die Möglichkeit bietet, dass man sich seinen eigenen Wein zum Essen mitbringen kann und diesen für ein Korkgeld in Höhe von 30 Dollar vor Ort genießt.

GD Star Rating
loading...
Hinterlasse einen Kommentar